Gemeinderat

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet im Bürgersaal des Rathauses Owingen statt

am:

um:

Di., 10.07.2018

18:30 Uhr

 

News :: Infos

Owinger Wanderfreunde

06.05.2016

Wanderung am 06. Mai 2016

Die Owinger Wanderfreunde auf dem Bodanrück

18 Wanderfreunde trafen sich am 06. Mai zu einer 14 km langen Wanderung auf dem Bodanrück, geführt von Fanny Luft.
Von Owingen aus ging es, wie üblich, in Fahrgemeinschaften zu einem Wanderparkplatz bei Liggeringen. Ab hier begaben wir uns „gestiefelt und gespornt“ in die Spur. Der Weg führte uns zunächst durch noch sonnendurchschienenen Wald, vorbei an saftigen, teils schon gemähten Wiesen in Richtung Mindelsee. Südlich am See entlang immer verbunden mit einem tollen Blick auf das Wasser kamen wir zu einem Rastplatz den wir zum „Aufladen der Batterien“ nutzten.
Weiter ging es nicht immer auf festen Waldwegen, sondern auch mal steile Abhänge hinab, sozusagen über Stock und Stein oder auch auf Wiesenpfaden. So gelangten wir zum „MaxCine“ einer Station des Max-Planck-Instituts für Ornithologie. Hier haben wir uns einen Film mit sehr interessanten Informationen über heimische Schmetterlinge angeschaut. Wem ist denn schon bekannt, dass man sogar schon Schmetterlinge mit winzigen Sendern ausstattet, um so deren Flugverhalten und die Flugroute zu studieren? 50 bis 60 Kilometer legen sie am Tag zurück und das sogar bis über die Alpen!
Entlang blühender Bäume ging es in Richtung Möggingen. Dies ist ein beschaulicher Ort mit schönen Häusern und einer Besonderheit, nämlich dem sog. „Backhüsle“. Dort wird zweimal im Monat Brot sowie auch mal Dinnele gebacken ein jeder kann dabei sein und auch das selbstgebackene Brot sowie die Dinnele verkosten. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie eine private Initiative das Leben bereichern kann. Leider standen wir vor verschlossener Tür, denn wir waren einen Tag zu früh dran.
Auf dem Weg durch den Ort kamen wir an einem Brunnen mit köstlich frischem Wasser vorbei, wo jeder seine Trinkvorräte ergänzen konnte.
Der Weg zurück in Richtung Ausgangspunkt unserer Wanderung führte uns diesmal nördlich oberhalb des Mindelsee entlang, von wo wir einen traumhaften Blick nicht nur auf den See selbst, sondern auch auf den dahinterliegenden Bodensee und vor allem auch auf die Alpen hatten. Das Wetter und die damit verbundene Sicht hätte nicht schöner sein können, so dass wir das Panorama in seiner Gesamtheit zum Abschluss dieser wirklich tollen Wanderung noch genießen konnten.
Nach der Rückkehr zum Parkplatz und der Entledigung der Wanderutensilien begaben wir uns per Auto zum Landgasthof „Adler“ in Liggeringen, wo wir es uns bei fröhlichem Gedankenaustausch haben schmecken lassen.
Ein großer Dank an unsere Wanderführerin Fanny, die alles sehr gut vorbereitet und uns somit einen unvergesslichen Tag beschert hat.

Lutz Arlt


Gemeinde Owingen    Hauptstr. 35    88696 Owingen    Postfach 1051    88694 Owingen    +49.7551.8094-0   Fax: 8094-29    Impressum    Datenschutz    Widerrufbelehrung